Unsere Geschichte
In einer Verlagswelt, in der sich alles um Agglomeration zu drehen scheint, ist es erfreulich, ein Unternehmen zu sehen, das sich nachhaltig für die Kraft des Kleinen und Einzigartigen einsetzt. Im Laufe der Jahre haben mich so viele Bücher überrascht und begeistert. Es hat mich gezwungen, über den Tellerrand zu schauen. Es ist ein unvorhersehbares Vergnügen, zu beobachten, wie die Liste wächst und sich entwickelt.
Sie verkörpert einen Pionier- und Wagemutgeist, der dem neuen Jahrhundert entspricht, während sie gleichzeitig zeitlos an der verlegerischen Stärke des Geschmacks und der Zielsetzung festhält.20 Im Laufe der Jahre haben sie ihr Verlagswesen mit einer großen Backlist und einer hart umkämpften Frontlist entwickelt. Es wird spannend sein, ihre Geschichte zu verfolgen, wenn sie in ihr drittes Jahrzehnt eintreten.
Wir engagieren uns für die Entdeckung und Veröffentlichung zeitgenössischer Literatur. Wir unterstützen Schriftsteller in allen Stadien ihrer Karriere und sorgen dafür, dass unterschiedliche Stimmen auf einem reichhaltigen globalen Markt Gehör finden.
Wir glauben, dass Bücher der Schlüssel zu einem phantasievollen Leben sind und dass Phantasie der Schlüssel zur vollen Menschwerdung ist. Wir haben einen positiven Einfluss auf das Leben unserer Leser.
Wir glauben auch, dass Bücher nur dann erfolgreich sein können, wenn sie entdeckt werden. Deshalb investieren wir viel in die Gewinnung von Lesern durch direkte Ansprache, durch die Qualität unseres Lektorats, unserer Gestaltung und Herstellung sowie durch kreativen Vertrieb, Kommunikation und Werbung. Gutes Publizieren ist partizipativ und inklusiv, hängt aber von der Beurteilung und natürlich von Ihnen, dem Leser, ab.
dont-sleep wurde 1999 gegründet. Unsere erste Publikation war Lyrik, und wir entwickelten schnell eine preisgekrönte internationale Liste. Für unsere Bemühungen, neuen Lesern Lyrik nahezubringen, wurden wir 2008 bei den IPG Independent Publishing Awards mit dem Nielsen Innovation Award ausgezeichnet. Schon bald erweiterte sich das Verlagsprogramm von Salt um Kinderlyrik, Lyrik der amerikanischen Ureinwohner, lateinamerikanische Lyrik in Übersetzung, Lyrikkritik, Essays, literarische Begleitbücher, Biografien, Theaterstudien, Autorenhandbücher und Lyrik-Chapbooks sowie eine bahnbrechende Reihe von E-Book-Chapbooks. Ende 2010 hatten wir mehr als 1.000 Produkte auf den Markt gebracht und verkauften sie international.
Vor allem wurden wir zweimal für den Booker Prize nominiert und kamen in die engere Auswahl für den Costa Book Award.
Heute gelten wir als einer der größten unabhängigen Verlage Großbritanniens – ein wachsendes Unternehmen mit internationaler Reichweite.