Bücher

Grundlegende Richtlinien, um Ihre Kinder zu Hause richtig zu erziehen

Wenn Sie Ihren Kindern eine höhere Ausbildung ermöglichen könnten, ohne sie zur Schule zu schicken, würden Sie? Dann gibt es viele andere Eltern wie Sie. Homeschooling kann viele Vorteile bieten, also lesen Sie die folgenden hilfreichen Tipps.

Scheuen Sie sich nicht, sich bei einem schwierigen Problem Hilfe zu holen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Mathe nicht Ihre Stärke ist, wenn Sie Ihr Kind unterrichten, was bedeutet, dass Sie Hilfe in Homeschooling-Community-Foren suchen oder Familie oder Freunde anrufen sollten. Es ist am besten, jemanden zu finden, der ein besseres Verständnis des Materials bieten und Ihrem Kind helfen kann, sich zu entfalten.

Das echte Leben wird in deinen Schultag eindringen! An dringenden Situationen oder Notfällen führt kein Weg vorbei, und meistens sind diese Dinge nicht geplant. Lassen Sie nicht zu, dass diese Dinge Ihren Tag stressen. Es ist leicht, am nächsten Tag ein wenig Zeit nachzuholen, wenn der Unterricht verschoben werden muss.

Weisen Sie Ihren Kindern Hausaufgaben für den Monat zu. Wenn Sie Aufgaben für den gesamten Monat zuweisen, wissen sie, was in den nächsten dreißig Tagen von ihnen erwartet wird. Wenn Sie ein tägliches oder sogar wöchentliches Aufgabenblatt verwenden, könnten sie leicht verwirrt werden, was ihre Verantwortung für die Pflege im Moment ist.

Wenn Sie Ihre Kinder zu Hause unterrichten, können Sie Methoden anwenden, die ihre dominanten Lernstile berücksichtigen, damit sie leichter lernen können. Wenn Ihr Kind besser im praktischen Unterricht ist, kann es viele praktische Lektionen haben. Diese Art von Struktur hilft Ihrem Kind, in seiner Ausbildung erfolgreicher zu sein.

Ohne Bibliotheksausweis ist Homeschooling nicht vollständig. Die Bibliothek ist die größte Ressource, die Sie für Homeschooling finden werden. Mit verschiedenen Angeboten wie Lehrbüchern, Musik, Filmen und natürlich Büchern haben Sie so ziemlich alles, was Sie brauchen, direkt zur Hand. Die Bibliothek ist auch ideal für Ausflüge unter der Woche für Kinder.

Kaufen Sie keine Materialien, die nicht zurückgenommen werden können. Sie möchten kein gutes Geld für Material ausgeben und feststellen, dass der Lehrplan nicht dem entspricht, was beworben wird. Viele Qualitätsprogramme ermöglichen Ihnen eine Probezeit, bevor Sie die Bücher und Materialien behalten müssen. Überprüfen Sie die Rückgaberichtlinien, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Heimatschule

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihres Homeschool-Programms das ultimative Ziel der Bildung, die Sie Ihrem Kind bieten. Wenn Sie planen, sie wieder in eine reguläre Schule zu integrieren, muss ihr Lehrplan dem Lehrplan dieser Schule entsprechen. Wenn Sie andererseits vorhaben, sie bis zur High School zu Hause zu unterrichten, möchten Sie sicherstellen, dass sie alles lernen, was sie brauchen, um ihren GED zu erhalten, oder sogar bei wichtigen Pre-College-Tests wie dem SAT oder ACT gut abschneiden.

Wenn Sie Ihr Kind zu Hause unterrichten, übernehmen Sie mehr als nur die Rolle des Lehrers. Eigentlich müssen Sie auch der Cafeteria-Mitarbeiter, der Sporttrainer und möglicherweise sogar ein Berater sein. Berücksichtigen Sie die Verantwortlichkeiten, die mit jedem Titel einhergehen, wenn Sie Ihren Tagesablauf und Ihre Routine planen. Bereiten Sie das Mittagessen im Voraus vor, planen Sie Zeit im Freien ein und seien Sie verfügbar, um emotionale Unterstützung und Ermutigung zu leisten.

Viele Eltern sindn nervös und unsicher hinsichtlich ihrer Fähigkeit, ihre Kinder effektiv zu Hause zu unterrichten. Um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen, denken Sie darüber nach, wie viel Sie dem Kind, das Sie zu Hause unterrichten möchten, bereits beigebracht haben. Höchstwahrscheinlich; sie haben alles gelernt, was sie über dich wissen, einschließlich wichtiger pädagogischer Grundlagen wie Vokabeln.

Bevor Sie sich entscheiden, Ihr Kind zu Hause zu unterrichten, stellen Sie sicher, dass Sie genau verstehen, worauf Sie sich einlassen. Überprüfen Sie die Anforderungen Ihres Staates und welche Materialien Sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit einplanen, um Ihre täglichen Aufgaben zu meistern und Ihrem Kind die bestmögliche Ausbildung zu ermöglichen.

Wenn der einzige Grund, warum Sie Ihre Kinder nicht zu Hause unterrichten möchten, darin besteht, dass Sie befürchten, dass sie nicht die Sozialisierung erhalten, die sie benötigen, können Sie dies beheben. Möglicherweise finden Sie Gruppen in Ihrer Nähe, die es zu Hause unterrichteten Kindern ermöglichen, zusammenzukommen und zu spielen. Wenn dies in Ihrer Gegend nicht der Fall ist, können Sie sie jederzeit in den Park mitnehmen oder sie an einer Sportart teilnehmen lassen, um andere Kinder zu treffen und mit ihnen zu spielen.

Es gibt viele großartige Möglichkeiten, praktische Erfahrungen zu sammeln, um den naturwissenschaftlichen Aspekt des Homeschool-Lehrplans zu ergänzen. Sie können ein lokales Museum, Planetarium oder Naturzentrum besuchen. Ihr Schüler wird in der Lage sein, Wissenschaft in Aktion zu sehen, was das Lernen einfacher und unterhaltsamer macht. Scheuen Sie sich auch nicht, einige wissenschaftliche Experimente zu Hause auszuprobieren.

Nachdem Sie die Vorteile des Homeschooling in diesem Artikel gesehen haben, sollten Sie loslegen und es für sich arbeiten lassen. Homeschooling bietet alles, was Sie brauchen, um Ihre Kinder auf die effektivste Weise zu unterrichten. Die Tipps in diesem Artikel vermitteln Ihnen das Wissen, das Sie für den Beginn der Homeschooling-Reise benötigen. Man muss sie nur nutzen!

Related Posts